Herzlich Willkommen!

Wir, die Fotogruppe Grenzenlos, sind im Zuge einer Ausstellung im Haus des Waldes im Sommer 2007 entstanden. Bereits vorher haben wir uns, aber eher sporadisch, getroffen um gemeinsam Themen zu fotografieren. Bei den Themenschwerpunkten sollte es keine Grenzen geben, so die Idee. Alles sollte in Betrachtung gezogen werden, die Fotografie kennt keine Grenzen, ein „geht nicht“ gibt es nicht. Aus dieser Idee heraus hat sich auch der Name der Fotogruppe entwickelt: „Fotogruppe Grenzenlos“.

Derzeit besteht unsere Gruppe aus 6 Mitgliedern. Wir betrachten die Fotografie als unser Hobby und gehen diesem mit großer Begeisterung nach. Dazu gehören für uns auch regelmäßig Treffen, bei welchen wir gemeinsam Fotos besprechen, aber auch alles andere, was interessiert. Gemeinsame Exkursionen runden unser „Miteinander“ ab.

Senden und Empfangen, das ist insbesondere auch bei der Fotografie wichtig. Wir wollen mit unseren Fotografien Botschaften senden! Aber das Senden macht nur Freude, wenn es auch Empfänger gibt. Und so haben wir uns als Ziel gesetzt, regelmäßig, mindestens einmal jährlich eine Ausstellung ins Leben zu rufen, mit Hilfe dieser wir unsere Botschaften senden wollen und hoffen, dass sich viele Empfänger finden. Wir freuen uns darüber, mit unseren Gästen bei den Ausstellungen zu diskutieren, und zu erfahren, ob denn unsere stille Post funktioniert. Ob das ursprünglich gesendete ankommt und wie es ankommt. Eine Liste unserer Ausstellungen findet sich unter der Rubrik „Ausstellungen“.

Unter der Rubrik „News“ gibt es immer wieder aktuelle Informationen rund um unsere Fotogruppe.

Eine Übersicht unserer Gruppenmitglieder mit Themenschwerpunkten und einigen ausgewählten Fotos gibt es unter der Rubrik „Mitglieder“.

Wir wünschen Ihnen und euch viel Spaß auf unserer Homepage!

Fotogruppe Grenzenlos